Gästebuch


Doris M. aus Dietzenbach 

Hallo Doc Grossmann,
vor fast einem Jahr bin ich beim Stöbern nach Hypnosetherapeuten im Internet auf Ihre Webseite gestoßen. Diese hat mich sofort von ihrer Aufmachung und durch die persönliche Ansprache ihrer ruhigen und sympathischen Stimme angesprochen. Hätte ich gewußt, dass eine Psychotherapie auch Spaß machen kann und das ich jeden Termin mit Freude erwarte, dann hätte ich nicht noch mal 3 Monate verstreichen lassen, bis ich den Mut hatte mich bei Ihnen zu melden. So kam ich zu Ihnen in die Praxis mit der Hoffnung, dass nun ein neues Leben für mich anfängt. Ich habe zwar noch keine Hypnosesitzung gehabt, aber die Gesprächstherapie tut mir sehr gut und ich fühle mich bei Ihnen sehr wohl. Mein Leben hat dieses Jahr neu begonnen, so kann ich also sagen, dass ich Sie gefunden habe, war das Beste was mir passieren konnte.
Viele Grüße Ihre Schönwetterfee

November 30, -0001 - 12:00 AM

Regina S. aus Bieber  

Hallo Doc,
ich muss jetzt einfach mal DANKE sagen.Ich bin sehr froh dass ich durch die Empfehlung meiner Hausärztin zu Ihnen gekommen bin.
Auch wenn es fast 4 Wochen gedauert hat bis ich all meinen Mut zusammen nahm und Ihre Telefonnummer gewählt habe .
Jetzt, nach nur wenigen Therapie Einheiten geht es mir soooo viel besser.Mir ist bewusst das es noch einige Sitzungen bei Ihnen geben wird aber es heisst ja nicht umsonst: Der Weg ist das Ziel.
Und das Sie mein Begleiter dabei sind dieses Ziel zu erreichen , ist das Beste was mir in den vergangenen Monaten passieren konnte.

Herzlichen Dank und bis in 2 Wochen wieder, ich freu mich darauf, Ihre Regina

November 30, -0001 - 12:00 AM

g.k. 

Lieber Dr. Grossmann,einmal muss es gesagt werden,es tut gut,bei Ihnen in Psychotherapie zu sein Es ist als würde man eine Scheibe wischen,damit man klarer sehen kann. Ich jedenfalls habe ein ganz neues Lebensgefühl bekommen und kann nach und nach die komplexen Verwicklungen übersehen und Einschnitte wagen.Meine letzte Caesur betraf die Hosenbeine meines Mannes und soviel sei versichert:kurze Hosen beschleunigen die Beziehungsdynamik ungemein. Vielen Dank lieber Herr Grossmann für mein wiedergefundenes Selbstvertrauen und für Ihr DA-Gewesen-Sein. Die Stunden bei Ihnen werden mir nach Therapieende sicher fehlen.

November 30, -0001 - 12:00 AM

C.S. 

Hallo, Doc!

Als ich das erste Mal zu Ihnen gekommen bin, hatte ich eine Colitis, war lustlos und gehetzt. Seit dem hat sich mein Leben grundlegend geändert. Durch die Gespräche mit Ihnen und die Hypnose habe ich sehr viel erfahren über mich, meine Familie und den Grund der Krankheit. Mir geht´s jetzt richtig gut. Wie auch immer Sie das machen: Innerhalb von wenigen Atemzügen bin ich in tiefer Trance und fühle mich sehr gut aufgehoben. Sie gestalten die Therapie offen, vertrauens- und humorvoll. Vielen Dank für alles!

November 30, -0001 - 12:00 AM

M.W. 

Hallo Dr. Grossmann,

gleich nach der ersten Sitzung verspürte ich eine deutliche Verbesserung, habe wieder mehr Lebensqualität und fühle mich unabhängiger und freier. Es wird aber noch viele Sitzungen brauchen bis ich am Ziel bin. Auch ich habe ein halbes Jahr mit mir gekämpft sie anzurufen und bin sehr froh darüber in guten Händen zu sein.

Herzlichen Dank und bis bald

November 30, -0001 - 12:00 AM

Kai W. 

Hey Dr. Grossmann,

durch Ihre Hilfe gelingt es mir nun mehr Stärke und Selbstbewusstsein für meine Lebensaufgaben aufzubringen. Ich muss noch einiges über meine Ängste in Erfahrung bringen, kann aber besser damit umgehen. Dafür bedanke ich mich.

Man sieht sich :)

November 30, -0001 - 12:00 AM

Markus S. 

Lieber Hr. Dr. Grossmann,
seit Dezember bin ich nun rauchfrei durch Sie, und das nur in einer Sitzung. Vielen Dank dafür.

November 30, -0001 - 12:00 AM

R.A. 

Lieber Herr Dr. Grossmann,
vielen Dank für Ihre schnelle und kompietente Hilfe, ohne Sie wäre ich mit Pauken und Trompeten untergegangen. Dank Ihrer Hilfe bin ich überhaupt erst in der Lage, für meine Leben und das meines Kindes zu kämpfen. Mit Ihrer Erfahrung haben Sie mich auf einen für mich guten Weg gebracht und das in Rekordzeit.
Der Weg zu Ihnen war zwar immer sehr weit aber das Beste was ich tun konnte.

Vielen Dank für alles

November 30, -0001 - 12:00 AM

Petra B. 

Lieber Herr Dr. Grossmann,
Sie begleiten mich bereits seit einiger Zeit therapeutisch und ich möchte mich auf diesem Weg für die stets professionelle und menschliche Unterstützung bedanken. Durch Sie ist mein Leben neu, im Positiven verändert und ich freue mich jeden Tag darüber. Sie sind ein wunderbarer Arzt und sehr guter Zuhörer. Unter anderem die Hypnose half meine Albtäume verschwinden zu lassen. Ich fühle mich viel freier, wohler und freue mich auf das was jetzt in meinen Leben/Berufsleben auf mich wartet. Die Reise mit dem Zug ist in vollem Gang :-) GROSSES DANKESCHÖN! Ihre Petra B.

November 30, -0001 - 12:00 AM

Martina Regenstein 

Lieber Herr Dr. Grossmann,

ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal für Ihre großartige Unterstützung bedanken. Als ich zu Ihnen kam ging es mir so schlecht, dass ich mich manchmal schon durch einen Einkauf in einem unbekannten Supermarkt völlig überfordert gefühlt habe, geschweige denn, den Alltag mit Arbeit und Kleinkind sinnvoll bewältigen zu können.

Nach der ersten Sitzung mit Ihnen und dem Ausfüllen Ihres Fragebogens habe ich mich auf eine mindestens 1-jährige Therapie eingestellt. Innerhalb weniger Termine hat sich mein Leben jedoch verändert, ist wieder schön, bunt, lebenswert. Nach jedem Termin mit Ihnen sind mir noch so viele Dinge eingefallen, über die wir niemals miteinander gesprochen haben. Dinge, die mein Leben lang ein Problem für mich waren, haben sich durch diese Erkenntnisse im Anschluss an unsere Termine aufgelöst. Ich weiß nicht, wie das möglich ist, denn während der Termine hatte ich eher das Gefühl, mit Ihnen zu “”plaudern””. Irgendwie habe ich das Gefühl, mich mit Ihrer Hilfe selbst therapiert zu haben.

Nach wenigen Sitzungen (ich glaube 5?) haben sie mich “”entlassen””.

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass sie “”im Notfall”” wieder für mich da sind.

Die Therapie bei Ihnen macht ihrem Namen alle Ehre. Sie war kurz, analytisch und auf jeden Fall sehr dynamisch. Ich bin sehr froh, diese Therapieform und Sie kennengelernt zu haben.

Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute!

Liebe Grüße!

November 30, -0001 - 12:00 AM